Klimalandschaft 2030: Kommt zur Zukunftswerkstatt

Aktuell kann bei uns von Wassermangel keine Rede sein, aber auch die extremen Regenfälle sind ein Zeichen des Klimawandels. Der Science Shop der Uni Vechta lädt darum zu einer Summerschool (ab dem 24. August) ein: Wie sieht unsere Klimalandschaft 2030 aus?

Herzlich eingeladen sind junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren, die sich mit dem Klimawandel und der Auswirkung auf unsere Umgebung und Heimat auseinandersetzen wollen. In verschiedenen Veranstaltungsformaten wird online aber auch in persönlichen Treffen über die Situation informiert - und vor allem werden kreative gemeinsam Ideen entwickelt, welche Zukunftsvisionen es gibt.

Die Teilnahme an der Zukunftswerkstatt (vier Termine am dem 24. August und anschließende Exkursionen etc. im September bis zum Abschluss-Event Anfang Oktober) in kostenlos.

Anmeldungen sind möglich bis zum 10. August per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen findet Ihr im folgenden Flyer: